Dean Lake Cottage

Lage

Das Chalet steht auf einem 270.000 m² großen naturbelassenen Seegrundstück und hat mehr als 2.500 m private Uferfront. Auch sieben private Inseln gehören dazu.

Vom internationalen Flughafen Halifax (der z.B. von April bis Oktober mit Condor direkt von Deutschland angeflogen wird) sind es ca. zwei Stunden zum Dean Lake Chalet. Zuvor kommen Sie an Bridgewater vorbei, wo sich mehrere große Supermärkte sowie eine kleine Shopping-Mall befinden. Ebenso ist in bis zu 15 Minuten Entfernung vom Haus der Ort Caledonia zu erreichen, wo sich ein mittelgroßer Supermarkt, eine Tankstelle, ein Café, ein Liqueur-Store, ein Postamt, eine Bank und vieles mehr befindet. Diese kurze Entfernung zwischen Natur pur und Einkaufsmöglichkeiten ist für kanadische Verhältnisse eher selten.

Besonders ideal ist die Lage vom Dean Lake Chalet für alle die von hier aus den Süden Nova Scotias entdecken wollen. So sind es nur ca. 45 Minuten zu den Städten Liverpool und Bridgewater an der Südküste oder bis zur Bay of Fundy. Zum Kejimkujik Nationalpark braucht man mit dem Auto nur 20 Minuten und bis nach Halifax, der Hauptstadt Nova Scotias mindestens 1,5 Stunden.

See

Der Dean Lake zählt vielleicht zu einem der schönsten Seen in Nova Scotia. Er geht direkt in den etwas größeren Mc Gowan Lake über, in dem weitere kleine Inseln liegen. Der See vermittelt richtiges Kanada-Feeling, denn das Ufer ist kaum mit Häusern bebaut: Natur pur!

Wir empfehlen eine ausgedehnte Tour mit Kanu und Kajak, welche unseren Gästen zur Verfügung stehen, um die miteinander verbundenen Seen zu entdecken. Die vielen kleinen Inseln bieten den perfekten Platz um zwischendurch eine Pause einzulegen. Auf einer von ihnen steht sogar eine Picknickbank.

Lärmende Motorboote, Jetskis oder gar Wasserflugzeuge wird man hier glücklicherweise kaum antreffen. Von dem Sonnendeck und vom Haus aus haben Sie einen wunderschönen Seeblick und können in aller Ruhe den Tag am Wasser genießen. Im Sommer ist das Wasser warm genug zum Schwimmen und im Winter ist der See oft zugefroren.

Tierwelt

Aufgrund der Entfernung von ca. 12 km Luftlinie zum Kejimkujik Nationalpark ist die Tierwelt und die Tierdichte hoch. Da auch das Cottage inmitten der Natur liegt, kann man mit etwas Glück Weißwedel-Hirsch, Waschbär, Stinktier oder Stachelschwein im Wald entdecken. Eichhörnchen und Streifenhörnchen kommen bis zur Terrasse. Am See findet man auch die bekannten Weißkopfseeadler, Kanadagänse oder die besonders geschützten Loons, die zu den Eistauchern zählen und auf der kanadischen Ein-Dollar-Münze abgebildet sind.


Partner-Häuser:

Dean Lake Cottage Steinbach See Lodges